Betriebliches Eingliederungsmanagement

  • Strukturierte Umsetzung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements mit Start 10.10.2013 als weiterer Baustein von Jump
     
  • Damit gleichzeitige Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen aus dem SGB
     
  • Alle Mitarbeiter, die innerhalb von 12 Monaten länger als 6 Wochen (in Summe) arbeitsunfähig waren, werden angeschrieben
     
  • Angebote an Mitarbeiter, die Ursachen der Erkrankung zu hinterfragen und zu erfragen, ob die Erkrankung direkt mit dem Arbeitsplatz oder dem -umfeld zusammenhängt

 

Mein Naspa-Link zur:
Ansprechpartner

Alexandra von Dziegielewski
Fon: 0611/364-93301

Andrea Cramer
Fon: 0611/364-93310